Towards moved pictures: Bachs Cello suites ( Art77blog Nr.130)

Eine verrückte Geschichte. Ich habe zu J. S.Bachs Cello Suiten ein Aluminium- Bild geschnitten und gemalt. Das Ergebnis war niederschmetternd- Plastisches und Farbe gingen nicht zusammen, der Übergang vom Naturalismus zur abstrakten Symbolik war nicht nachvollziehbar. Ich knickte das Blech erst einmal in drei Teile und kam darüber zur Trommel-Form. Diesen Zylinder stellte ich auf einen Plattenteller und machte mit der iPhone- Kamera ein Vdeo bei 32 Umdrehungen. Das war ein Blick zurück ins 19. Jahrhundert, „ als die Bilder laufen lernten“. Sicher noch nicht das Gelbe vom Ei, aber verheißungsvoll…

Das Video ist auf YouTube zu sehen: Axel von Criegern: Film 10.Towards moved pictures (Art77blog, Nr. 130)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.