„Befindlichkeit“/ …..?

That seems to be a specific modern german language based on romantic literature .

What this little doodle  makes evident is my Befindlichkeit at Rosenmontag abends watching a criminal story at tv in a protestant town !

Ein Gedanke zu “„Befindlichkeit“/ …..?

  1. Lieber Ralf, in den ersten posts/ Beiträgen habe ich versucht den englischen Weg zu begründen. Kannst du das akzeptieren? Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.